Politisches Engagement

An erster Stelle steht für mich seit meinem Eintritt in die CDU im September 2000 mein politisches Engagement. Obwohl ich bereits seit 1997 Mitglied der Jungen Union war, wurde ich erst durch meinen CDU-Ortsverband Oststadt/Schwetzingerstadt richtig in das politische Geschehen in Mannheim eingeführt.

Einige Jahre lang war ich Stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Mannheim und wurde 2009 auch als Stadträtin in den Mannheimer Gemeinderat gewählt, wo ich mich bis April 2016 als bildungspolitische Sprecherin in erster Linie mit der Bildungs- und Jugendpolitik beschäftigt habe. Daneben befasse ich mich auch verstärkt mit der Integration unserer Mitbürger mit Migrationserfahrung und widme mich beruflich bedingt Themen mit landespolitischem Bezug. Seit der Kommunalwahl 2014 bin ich umweltpolitische Sprecherin meiner Fraktion.

2011 gehörte ich für kurze Zeit dem Landtag von Baden-Württemberg an.

Ich bin seit 2009 Mitglied im Aufsichtsrat der Planetarium Mannheim gGmbH, seit 2014 stellvertretendes Mitglied im Aufsichtsrat der Popakademie Baden-Württemberg und seit 2016 Mitglied der Aufsichtsräte der Fleischversorgungszentrum Mannheim GmbH, der GrossMarkt Mannheim GmbH und der Stadt Mannheim Beteiligungsgesellschaft mbH. Von 2009 bis 2016 war ich Mitglied im Aufsichtsrat der BBS Bau- und Betriebsservice GmbH und Mitglied in den Verwaltungsräten der Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule und der Abendschulen Mannheim gGmbH, sowie von 2014 bis 2016 im Aufsichtsrat der Mannheimer Stadtreklame GmbH.