Kategorie-Archiv: Landtag

Landtagswahl 2016

rebekka-27. Juli 2015-IMG_0221Nachdem der Buschfunk innerhalb meiner Partei und darüber hinaus mehr wie eine Flüsterpost “funktioniert” hat und mein Name inzwischen auch von den Medien im Zusammenhang mit der Landtagskandidatur erwähnt wird, habe ich heute den Kreisvorstand der CDU Mannheim und die Ortsvorsitzenden offiziell darüber informiert, dass ich in der Tat zu einer Landtagskandidatur im Landtagswahlkreis Mannheim II (Süd) bereit bin und dies dem Kreisvorsitzenden auch bereits mitgeteilt hatte.

Ich habe dies trotz zahlreicher Aufforderungen, meinen Hut frühzeitig in den Ring zu werfen, bewusst erst nach der Oberbürgermeisterwahl getan, da ich im Vorfeld der Wahl genau die Spekulationen vermeiden wollte, die aktuell die Runde machen. Solche Diskussionen hätten von der Oberbürgermeisterwahl und von Peter Rosenberger abgelenkt. Das wollte ich im Interesse des Kandidaten, aber auch im Interesse meiner Partei vermeiden. Weiterlesen

Differenzierung den Vorzug geben

imageDie CDU-Gemeinderatsfraktion wird heute erneut die Umwandlung einer Werkrealschule in eine Gemeinschaftsschule ablehnen. Obwohl die Gründe für unsere Ablehnung inzwischen eigentlich bekannt sein müssten, wird uns immer wieder unterstellt, aus rein ideologischen Gründen zu handeln. Ich möchte daher  noch einmal kurz darstellen, worum es uns bei solchen Schulträger-Entscheidungen geht.

Auch wenn das Gegenteil gerne behauptet wird: auch für uns als CDU ist es wichtig, die Schülerinnen und Schüler mit ihren unterschiedlichen Neigungen und Fähigkeiten im Blick zu haben und ihnen in ihrer Vielfalt möglichst gerecht zu werden. Im bundesweiten Ländervergleich hat sich immer wieder gezeigt, dass differenzierte Angebote in der Regel zu besseren Ergebnissen führen als der gemeinsame Unterricht. Dabei geht es gar nicht darum, ob Schülerinnen und Schüler unter einem Dach oder in verschiedenen Gebäuden zur Schule gehen, sondern darum, wie sie unterrichtet werden. Weiterlesen